Regelstation

CIRCO 4 Solarkreisstation - Herz und Kreislauf der Solaranlage

Die CIRCO 4 Solarkreisstation bildet, in Verbindung mit dem Solarregler SunGo X oder SunGo XL, die Schaltzentrale für einen sicheren und effizienten Wärmetransport vom Kollektor zum Speicher.

Alle Armaturen in den Rohrsträngen sind hermetisch gegen Wärmeverluste isoliert. Selbst die Umwälzpumpe ist optimal gedämmt. Trotzdem sind alle Bauteile leicht zugänglich.

Zusätzlich bietet die CIRCO 4 viele montagefreundliche Extras:

  • Fertig montierte Rohrstränge mit allem Zubehör.
  • Zweiteilige Iso-Schale mit bedienungsfreundlichem Schnappverschluss.
  • Montagefreundlicher Kabelschacht für Regleranschluss.
  • Flexible Anschlussleitung zum Ausdehnungsgefäß.
  • Doppelte Absicherung gegen unkontrollierten Wärmeabfluss im Solarkreis durch zwei Schwerkraftbremsen.
  • Hohe Druckabsicherung durch 6 bar Sicherheitsventil.

SunGo XL - Solarregler

Mit dem SunGo XL können einfache Warmwasseranlagen, aber auch Anlagen zur Raumheizungsunterstützung optimal betrieben werden.

Insgesamt kann zwischen 12 Anlagenvarianten ausgewählt werden, wie z.B.: Zwei- oder Dreispeicheranlagen zur teilsolaren Raumheizung, Anlagen mit Ost-/Westausrichtung, solar Schwimmbaderwärmung und Anlagen mit optimierter Schichtenbeladung über Zieltemperatur.

Das SunGo XL hat umfassende Funktionskontrollen mit Klartextanzeige, z.B. ein Inbetriebnahmemenü, Hinweise auf mögliche Ertragseinbußen, Nachtumwälzung und vieles mehr.
Als Zubehör gibt es:

  • Solar-Wärmemengenzähler
  • Temperatur-Fernanzeige
  • PC-Schnittstelle
  • Stellglieder (Ventile, Pumpen etc.)

Google Translator

Solarworld_zertifiziert

zfp-ebitsch_2015_150x150

CO2-freie Webseite

Strato CO2-freie Webseite

Warmwasser

Schardt-k.jpg